Frauentausch bald unter Sammlern

Jetzt bekommen auch Frauen eine geklebt:

Erstmalig bringt der Sammelbild-Hersteller Panini ein Album zur Frauen-WM heraus. Die italienische Firma setzt dabei auf den Boom beim Frauenfußball. Laut Geschäftsführer Frank Zomerdijk  wird es ein Sammelalbum mit Einklebebildern der weiblichen Fußball-Stars geben.

Grund dafür ist natürlich die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen vom 26. Juni bis 17. Juli in Deutschland. 16 Mannschaften, je 17 Bilder pro Nation sind geplant. Weitere Informationen wie zum Beispiel Anzahl der Stickertüten oder Höhe der Auflage gab das Unternehmen Panini nicht bekannt.

Bei der Fußball-WM 2010 der Männer in Südafrika wurden allein in Deutschland 90 Millionen Tütchen mit den Sammelbildern verkauft. Zur WM im eigenen Land 2006 waren es sogar 160 Millionen.

Jetzt bekommen auch Frauen eine geklebt. Erstmalig bringt der Sammelbild-Hersteller Panini ein Album zur Frauen-WM heraus. Die italienische Firma setzt dabei auf den Boom beim Frauenfußball.Laut Geschäftsführer Frank Zomerdijk wird es ein Sammelalbum mit Einklebebildern der weiblichen Fußball-Stars geben. Grund dafür ist natürlich die Weltmeisterschaft der Frauen vom 26. Juni bis 17. Juli in Deutschland. Für 16 Mannschaften, je 17 Bilder pro Nation sind geplant. Weitere Informationen wie z.B Anzahl der Stickertüten oder Höhe der Auflage gab das Unternehmen Panini nicht bekannt.

Bei der Fußball-WM 2010 der Männer in Südafrika wurden allein in Deutschland 90 Millionen Tütchen mit den Sammelbildern verkauft. Zur WM im eigenen Land 2006 waren es sogar 160 Millionen.

Jetzt bekommen auch Frauen eine geklebt. Erstmalig bringt der Sammelbild-Hersteller Panini ein Album zur Frauen-WM heraus. Die italienische Firma setzt dabei auf den Boom beim Frauenfußball.Laut Geschäftsführer Frank Zomerdijk  wird es ein Sammelalbum mit Einklebebildern der weiblichen Fußball-Stars geben. Grund dafür ist natürlich die Weltmeisterschaft der Frauen  vom 26. Juni bis 17. Juli in Deutschland. Für 16 Mannschaften, je 17 Bilder pro Nation sind geplant. Weitere Informationen wie z.B Anzahl der Stickertüten oder Höhe der Auflage gab das Unternehmen Panini nicht bekannt.
Bei der Fußball-WM 2010 der Männer in Südafrika wurden allein in Deutschland 90 Millionen Tütchen mit den Sammelbildern verkauft. Zur WM im eigenen Land 2006 waren es sogar 160 Millionen.